Unser Statement an alle MAMIHELDEN

So viele haben mitgemacht! Bei der MAMIHELDEN-Aktion „Dein Mutmach-Statement. Von Müttern für Mütter.“ In der es darum geht, sich gemeinsam stark zu machen – und somit andere Mütter zu ermutigen. Denn wir alle kennen diese alltäglichen Situationen, in denen wir uns erschöpft, niedergeschlagen und schwach fühlen. In solchen Momenten sehnen wir Mütter uns nach einer kleinen Aufmunterung, die uns wieder neuen Mut und Zuversicht schenkt. Und uns vor allem daran erinnert, welche großartigen Dinge wir in unserem Alltag immer wieder aufs Neue leisten.

Deine Botschaft. Von Müttern für Mütter
Dabei reicht oft schon ein kleiner Satz – wie zum Beispiel: Ich bewundere dich, wie du das alles schaffst – und schon sieht unsere Welt ganz anders aus. Genau nach solchen Statements haben wir euch gefragt. Welchen Satz würdest du zu einer anderen Mutter sagen, um ihr wieder Mut zuzusprechen? Mit welcher Botschaft möchtest du eine andere Mutter aufbauen? Welche Worte würdest du sagen, um zu zeigen, dass du genau weißt, wie sich eine andere Mama fühlt?

Die Resonanz auf diesen Aufruf war überwältigend! So viele Mütter haben uns bei dieser Aktion unterstützt und ihre Statements zugeschickt. Und herausgekommen ist eine facettenreiche Sammlung an inspirierenden Sätzen, wie zum Beispiel:

 

„Wir sind alle Mütter und wir gehen alle bis zur unserer Belastungsgrenze. Und das mit unendlich viel Liebe im Herzen.“

„Mamas sind Superhelden. Du bist eine davon.“

„Liebe Mamas, ihr seid wertvoll, einmalig, wunderbar und stark. Ihr schenkt euren Kindern jeden Tag eure Liebe und Zuneigung! Seid stolz auf euch und bringt euch selbst die Wertschätzung entgegen, die ihr euch von anderen wünscht. Denn ihr seid wertvoll, so wie ihr seid!“

„Du bist die wahre Heldin deines Kindes!“

„Wenn du mal wieder nicht geschafft hast alles im Kindergarten dabei zu haben, was auf der Liste stand … wenn du dein Kind im Gegensatz zu vielen anderen Kindern mal wieder mit dreckigen Klamotten zum Kindergeburtstag gehen lässt…wenn du heute morgen keine Zeit mehr hattest, dich zu schminken…dann denke dir einfach nur: WER VERGLEICHT, VERLIERT! Sei du selbst und sei stolz darauf, wie du es machst!“

 

All diese tollen Botschaften haben wir für euch gesammelt und zu einer Bildergalerie zusammengefügt, durch die du dich hier durchklicken kannst:

 

Menerva von Hotel Mama
Menerva von Hotel Mama
www.blog-hotelmama.com/
« 1 von 23 »

 

Ein großes MAMIHELDEN-Dankeschön für die wortreiche Unterstützung!

Vielen Dank an

Anne von Mamimiblog, Berenice von Phinabelle, Jule von Chaos & Queen, Menerva von Hotel Mama, Petra von Ein Buch auf Bali, Regina von dastoa, Nadine von Mama und die Matschhose, Anne von neverlookedsobeautiful, Katja von Küstenkidsunterwegs, Dominika von From Munich with Love, Nadja von Mama im Spagat, Ulrike von Projekt Elternglück, Lotti von Zicklein und Böckchen, Gabriela von Mami bloggt

– und alle andere Mütter, die uns bei dieser Aktion so wortreich & tatkräftig unterstützt haben!

Kennst du schon die MAMIHELDEN-Facebook-Gruppe, in der du dich mit anderen Müttern austauschen kannst? Und wir freuen uns auch über deinen Besuch auf unserer Facebook-Page und auf YouTube.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

#DENKST 2017 – Nicht immer denken, einfach mal machen!
21. Mai 2017
Muttertagswunsch – was mir wirklich wichtig ist
13. Mai 2017
Mamihelden im Interview bei From Munich With Love
30. November 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.