Coaching

Steckst du oft immer bei den gleichen Fragen fest?

  • Wie geht es beruflich für mich weiter?
  • Will ich noch im gleichen Job arbeiten?
  • Irgendwie muss es doch was anderes geben für mich?
  • Warum habe ich eigentlich studiert?
  • Ist die Selbständigkeit eine Alternative für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie?
  • Was sind eigentlich meine Stärken?

Schaffe dir Klarheit!

Du kannst dir viele Umwege und Zeit sparen, wenn du dich auch um deine weitere persönliche und berufliche Entwicklung kümmerst.

Du denkst vielleicht, dass du das schon irgendwie alleine schaffst. Aber gerade als Mutter fehlt einem sehr oft die Zeit sich bewusst mit sich auseinanderzusetzen und an der Stelle ist Unterstützung und ein neutraler Blick von außen und jemand anders sehr hilfreich.

Warte nicht darauf, dass sich die Dinge von alleine regeln und nimm dein Glück selbst in die Hand!

Angenommen…..

  • Du hast Klarheit darüber, wie es beruflich für dich weitergehen soll. Wie würde es dir dann gehen?
  • Du weißt endlich, welche Idee für deinen Traumjob die Richtige ist. Was würdest du als erstes umsetzen?
  • Du startest jeden Morgen zufrieden in den Tag und freust dich auf deinen Job.
  • Du hast Klarheit darüber, wie für dich die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gut funktioniert.

Ich unterstütze dich dabei, damit du zufrieden und glücklich als Mutter & im Job bist!

In einem kostenfreien Vorgespräch erzählst Du mir dein Anliegen oder deine aktuelle Herausforderung und gemeinsam entscheiden wir dann, wie wir weiter zusammenarbeiten möchten und vereinbaren die nächsten Termine.

In der Regel sind  3 Coaching Termine schon ausreichend, um endlich Klarheit zu bekommen. Du kannst aber natürlich auch weniger oder mehr Termine vereinbaren.

Das gemeinsame Coaching dauert pro Termin immer 90 Minuten kann entweder persönlich in München,  telefonisch oder per Skype geführt werden.

Kostenloses Vorgespräch (30 Minuten)

Coaching-Honorar: 210€ (90 Minuten)

Coaching-Paket: 595€ (3 Termine a´90 Minuten)

Die Kosten kannst du als Werbungskosten in der Einkommenssteuererklärung (§ 9 ESTG) geltend machen.

 

Vereinbare jetzt dein kostenloses Vorgespräch!

MAMIHELDEN- Meine einzige wahre Superkraft als Mutter!
30. Juli 2017
photo: Katharina Bies
Selbständig machen in der Elternzeit – MAMIHELDEN Interview mit Ulrike
3. Oktober 2017
MAMIHELDEN workx
18. Juni 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.